so einfach

Diskussionsforum für Fragen zur Struktur und Implementation in REAKTOR, auch DSP, Literatur und begleitende Software

Moderator: herw

so einfach

Beitragvon helmsklamm » Sa 31. Mär 2007, 00:08

kann alles sein.

ich zerbrech mir ja schon seit den tagen den kopf, wie man ca. 1000 regler halbwegs "fassbar" machen kann.
und juche, ich hab grade eben ne lösung gefunden :D :D :D

natürlich ist das problem "nach aufgabenstellung" nicht wirklich gelöst, das geht nur über kompromisse - dafür ist das ganze um einiges eleganter und beseitigt gleichzeitig noch an rattenschwanz an anderen ehemals offenen fragen nebenbei.

hoho, ich bin genial!

keine ahnung was ich sagen will, und meine finher überschlagen sich wahrscheinlich auch grad - drauf geschissen: son sechse-auf-einen-streich geühl is schon echt knorkie.

wie auch immer - ich bin schon über ne stunde auf meiner party überfällig und es ringt hier permanent - ich wollt nur sagen: reaktor kann ÄUSSERST viel spass machen :D :D :D
bitte vor jeder frage erstmal überprüfen, ob das kapitel "mein erster synth" S. 76 im hnadbuch, schon gelesen wurde.
helmsklamm
synth gott
 
Beiträge: 1011
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 17:21
Wohnort: 030

Zurück zu REAKTOR (kreativ)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron