neue Unterforen

Moderatoren: herw, Gmaj7

neue Unterforen

Beitragvon herw » Mi 30. Jan 2008, 18:25

phpBB3 bietet den Luxus, auch Unterforen anzulegen.
Ich teste das mal im Forum REAKTOR (kreativ). Ich will allerdings die Foren nicht zu sehr zerstückeln, der Moderatorenaufwand soll ja auch nicht ausufern.
Natürlich ist negativ, dass man bei aktuellen Beiträgen sich dorthin durchhangeln muss.
Hier empfehle ganz besonders die nette Option, direkt im Hauptverzeichnis sich über eine Link, die neuen Beiträge insgesamt anzeigen zu lassen. Dadurch gelangt man sofort zu allen aktuellen Themen.
Kritik und Vorschläge bitte hier direkt posten.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2975
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue Unterforen

Beitragvon sternenkrieger » Mi 30. Jan 2008, 18:54

leider ist das super unübersichtlich und mehr unterforen killen auch die lust am lesen wenn man sich erst durchwühlen muss bis man an den kuchen kommt
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 15:11
Wohnort: Nürnberg

Re: neue Unterforen

Beitragvon herw » Mi 30. Jan 2008, 20:40

zeroDegree hat geschrieben:leider ist das super unübersichtlich und mehr unterforen killen auch die lust am lesen wenn man sich erst durchwühlen muss bis man an den kuchen kommt
ist ja auch nur ein Test; meinen Tipp oben gelesen?
Ich kann ja bei vielfachem Protest ohne weiteres das ganze wieder rückgängig machen.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2975
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue Unterforen

Beitragvon KlangRaum » Mi 30. Jan 2008, 22:07

lass es erstma.... vielleicht ist das auch ne gewöhnungssache. in den alten phpBB gabs sowas ja nicht
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:55

Re: neue Unterforen

Beitragvon sternenkrieger » Do 31. Jan 2008, 16:34

herw hat geschrieben:Ich kann ja bei vielfachem Protest ohne weiteres das ganze wieder rückgängig machen.

ich fand es vorher besser und nachdem wir eine nicht so wirklich grosse postingzahl am tag haben braucht man das forum nicht unnötig verschachteln.
Zuletzt geändert von sternenkrieger am Do 31. Jan 2008, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 15:11
Wohnort: Nürnberg

Re: neue Unterforen

Beitragvon Gmaj7 » Do 31. Jan 2008, 18:15

Ich finde auch eher unübersichtlich.
Benutzeravatar
Gmaj7
moderator
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 16:17
Wohnort: Nürnberg

Re: neue Unterforen

Beitragvon herw » Do 7. Feb 2008, 21:49

es gibt nicht viele Meinungen hier zu Unterforen. Anscheinend besteht kein Interesse daran (außer von klangraum). Mittlerweile denke ich auch, dass Unterforen für unser kleines Forum etwas übertrieben sind. Ich habe ja mal probeweise zwei Unterforen aufgestellt und unsere Posts durchsucht, die ich dort einsortieren könnte: die Ausbeute aus gut eineinhalb Jahren ist eher gering. Das Interesse an einem gesonderten Thema zur Frequenzmodulation greife ich durch ein entsprechendes Projekt auf. Falls niemand etwas schwerwiegendes dagegen hat, werde ich die Unterforen wieder auflösen und die Posts wieder in den Hauptforen einsortieren.

ciao herw
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2975
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue Unterforen

Beitragvon sternenkrieger » Do 7. Feb 2008, 21:54

ja bitte :) das macht vieles wieder schöner :)
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 15:11
Wohnort: Nürnberg

Re: neue Unterforen

Beitragvon herw » Do 7. Feb 2008, 22:07

zeroDegree hat geschrieben:ja bitte :) das macht vieles wieder schöner :)

ich warte noch den Gegenpart ab.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2975
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue Unterforen

Beitragvon herw » So 10. Feb 2008, 12:31

herw hat geschrieben:
zeroDegree hat geschrieben:ja bitte :) das macht vieles wieder schöner :)

ich warte noch den Gegenpart ab.

Da sich die Aufsplittung nicht lohnt, habe ich sie wieder rückgängig gemacht. Man findet das Thema zur Frequenzmodulation wieder im Forum REAKTOR (kreativ) ebenso auch die Themen zum Oszillator.
Für die Frequenzmodulation habe ich ein Projekt gestartet. Leider reagiert niemand darauf, scheint also doch nicht so unter den Nägeln zu brennen.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2975
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund


Zurück zu FORUM-WÜNSCHE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron