keytar ROLAND AX-SYNTH

Moderatoren: herw, Gmaj7

keytar ROLAND AX-SYNTH

Beitragvon herw » Mo 6. Jan 2014, 09:25

Nach jahrelangem Zögern habe ich doch endlich den Schritt gewagt und mir wieder einen neuen Midicontroller schenken lassen (zum 60. Geb. arrgggh):
AX-Synth.jpg
AX-Synth.jpg (207.86 KiB) 1407-mal betrachtet

AX-Synth von ROLAND. Das Bild stammt aus dem MusicStore und ohne übertreiben zu wollen, das Teil habe ich Freitag Morgen bestellt und hatte es am Samstag in der Hand, absolut guter Service (das reicht jetzt als Reklame). Jaja ich weiß, Dieter Bohlen und Co haben den doch schon im Programm gehabt. Trotzdem habe ich mich nicht abschrecken lassen: die Vorführungen von Jeff Abbott haben mich aber stark beeindruckt.
Da ich schon seit dem letzten Jahr RealStrat 3 und RealLPC besitze, Guitar Rig ohnehin Komplete-Bestandteil ist, ging es also nur noch um das Gitarren-Feeling. Ich muss nach gut 2 Wochen Spielerei schon sagen: beeindruckend.
Es macht schon etwas aus, wenn man als Keyboarder nicht auf der Bank vor einem normalen Keyboard sitzt, sondern einfach im Stehen vor sich hin rocken kann.
Zunächst habe ich die eingebauten Audioausgänge benutzt. Die internen Sounds waren schon verheißungsvoll, ein Kopfhöreranschluss macht das Gerät direkt spielbar. Aber die Koppelung mit dem Computer und RealStrat ist das einzig Wahre. Beides kann man wohl nur mit einem Host benutzen, ich nehme dafür Logic Pro X. Natürlich will ich damit auch in REAKTOR gehen, dazu muss ich aber auch die passenden Sounds erstellen.
Ich benutze für die Stromversorgung Akkus von eneloop mit zwei Ladegräten von Sanyo, das mitgelieferte externe Netzteil sehe ich eher als Notlösung an. Die Spieldauer ist mit sechs Stunden Livebetrieb bis zur körperlichen Erschöpfung ohne Weiteres möglich. Einzige Kabelverbindung ist ein 5m USB-Kabel von Belkin.
Das (die?) Keytar fühlt sich edel an, zwar Plastik, aber doch von der solideren Art. Ein passender Ständer ist ein Muss, da man den AX-synth nicht mal eben irgendwo abstellen kann.
Meinen ersten Song könnt ihr in der soundcloud hören.

ciao herw
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3042
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Zurück zu MIDI / OSC - CONTROLLER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron