KORE

Moderatoren: herw, Gmaj7

KORE

Beitragvon keinzweiter » Do 18. Mai 2006, 17:53

Und habt ihr es euch schon gekauft?
Gibt es denn keine Berichte wie "toll" KORE doch ist?

Ich jedenfalls werde meinen geplaneten Kauf wohl doch ein wenig nach hinten verschieben. In der Werbung von NI ist mir dann doch zu viel heiße Luft. 500 Tacken für n mittelmäßiges Audiointerface, ich weiß nicht so recht...
Benutzeravatar
keinzweiter
synthesist
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 11. Mai 2006, 12:15
Wohnort: Ginsheim

Beitragvon sternenkrieger » Do 18. Mai 2006, 18:16

steht nicht auf dem plan... ich habe heute erfahren das ich nen 2. PB für reaktor bekomme, das find ich besser als alles Kore auf der welt ;)
Ich hab ja eh schon geschrieben das mir das konzept nicht so einleuchtend ist ..
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 16:11
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon keinzweiter » Fr 2. Jun 2006, 12:41

zeroDegree hat geschrieben:2. PB

Was isn das?
Benutzeravatar
keinzweiter
synthesist
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 11. Mai 2006, 12:15
Wohnort: Ginsheim

Beitragvon sternenkrieger » Fr 2. Jun 2006, 13:04

powerbook in meiner firma ist eins übrig..
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 16:11
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon keinzweiter » Fr 2. Jun 2006, 13:07

zeroDegree hat geschrieben:powerbook in meiner firma ist eins übrig..

Boa, du Glückspilz....ich brauch auch zufällig eins... :D
Benutzeravatar
keinzweiter
synthesist
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 11. Mai 2006, 12:15
Wohnort: Ginsheim

Beitragvon sternenkrieger » Fr 2. Jun 2006, 13:09

lol ja ist leider kein macbook, aber was soll's .. mir wäre nen übriges motu interface viel lieber, aber man kann nicht alles haben ;)
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 16:11
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon keinzweiter » Fr 2. Jun 2006, 13:19

zeroDegree hat geschrieben:lol ja ist leider kein macbook, aber was soll's .. mir wäre nen übriges motu interface viel lieber, aber man kann nicht alles haben ;)


Hatte mal eins. Bis es wegen G5 Umstiegs versetzt werden musste. Leider. Die Dinger ham nen super Sound und einen wahnsinnigen Headroom. Jetzt humpel ich mit nem Emagic rum..naja...
Benutzeravatar
keinzweiter
synthesist
 
Beiträge: 53
Registriert: Do 11. Mai 2006, 12:15
Wohnort: Ginsheim

Beitragvon magneton » Fr 2. Jun 2006, 17:32

...zurück zum thema KORE und gleich wieder abschweifen:
http://www.kvraudio.com/forum/viewtopic.php?t=136780
ganz durchlesen. ab seite 3 wird es interessant.
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Beitragvon helmsklamm » Sa 10. Jun 2006, 14:22

disen image-schaden zu reparieren dürfte ich nich leicht sein.
bitte vor jeder frage erstmal überprüfen, ob das kapitel "mein erster synth" S. 76 im hnadbuch, schon gelesen wurde.
helmsklamm
synth gott
 
Beiträge: 1011
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 17:21
Wohnort: 030

Beitragvon sternenkrieger » Sa 10. Jun 2006, 14:27

helmsklamm hat geschrieben:disen image-schaden zu reparieren dürfte ich nich leicht sein.

??
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 16:11
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon herw » Mi 21. Jun 2006, 00:01

zeroDegree hat geschrieben:
helmsklamm hat geschrieben:disen image-schaden zu reparieren dürfte ich nich leicht sein.

??
nichts Neues offenbar. Scheint ein supergau zu sein, oder?

ciao herw
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Beitragvon sternenkrieger » Mi 21. Jun 2006, 00:06

liest sich so..
Benutzeravatar
sternenkrieger
synth professor
 
Beiträge: 324
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 16:11
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon magneton » Mi 21. Jun 2006, 12:35

ich muss ja gestehen, dass ich das gelegentlich verfolge, obwohl KORE nicht auf meiner wunschliste steht.
das kam wohl etwas zu früh auf den markt und muss nun unter großem druck nachgebessert werden und ich fühle mich an das release von reaktor 4 erinnert, nur dass der druck seinerzeit nicht so groß war, da die library ensembles funktionierten und abstürze im minutentakt hauptsächlich beim instrumentenbauen vorkamen. schadenfreude ist keine noble regung, aber ganz wehren dagegen kann ich mich ehrlich gesagt nicht vollständig.
vielleicht hat man bei KORE auch unterschätzt, dass eine menge anwender keine 100% auf audioverarbeitung optimierte maschinen haben und da natürlich probleme auftauchen, die dann KORE angelastet werden.
(ich schweife ab)
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Beitragvon Gmaj7 » Mi 21. Jun 2006, 16:41

Ach, ich würde gerne ne Webcam mit Mikro in der NI-Chefetage installieren. Wäre bestimmt interessant (oder auch nicht, weil dort niemand mehr ist) :twisted:
Benutzeravatar
Gmaj7
moderator
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 17:17
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon magneton » Mi 21. Jun 2006, 20:38

Gmaj7 hat geschrieben:oder auch nicht, weil dort niemand mehr ist

... eventuell eine horde aufgebrachter user mit knüppeln oder aber ein strenger herr mit aktentasche und kuckuck.
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Nächste

Zurück zu MIDI / OSC - CONTROLLER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast