Seite 1 von 1

Berlin15.5 Undergrind@Sakamoto Urandisco w/reaktor

BeitragVerfasst: Sa 8. Mai 2010, 14:25
von MvKeinen
zur finissage der aktuellen ausstellung meines freundes und mitgliedes der berliner künstlergruppe "global alien" jakob schaible kommt es zur ersten öffentlichen vorführung meines neuen reaktorensembles was ich zu gegebener zeit hier mal vorstellen will.

bei der "klangskulpturperformance" werde ich mich mit reaktor in ein geschlossenes system einlinken welches durch ein akustisches feedback und einen geigerzähler angetrieben wird. reaktor verarbeitet hier die radioaktiven ladungen einer uranprobe und wird von mir musikalisch gesteuert.

copy&paste:

uranium disco 2007

uranium, Geiger counter, sound system, stroboscope

In a feedback system between microphone and loudspeaker the resonance of the space is amplified. The resonance and so the sound of the feedback changes by people who move in the space.A Geiger counter detects the radioactive decay of a piece of uranium. Its ticking generates an absolutely accidental rhythm, which is translated by a stroboscope into a flashlight. The visitor is at the same time transmitter and receiver and can experience the space-time by the direct reaction to his movement.

Urandisco 2007

Urangestein, Geigerzähler, Soundsystem, Stroboskop

In einem Feedbacksystem zwischen Mikrophon und Lautsprecher wird die Eigenresonanz des Raumes verstärkt. Die Resonanz und damit der Klang des Feedbacks ändert sich durch Personen, die sich im Raum bewegen.Ein Geigerzähler misst den radioaktiven Zerfall einer Uranprobe. Sein Ticken erzeugt ein völlig zufälligen Rhythmus, dieser wird verstärkt und mittels eines Stroboskops in einen Lichtblitz übersetzt.

Bild

finissage SA 15.05 ab 18 uhr

“Ich singe den Leib, den elektrischen"
verlängert bis 15.5. 2010

Galerie Sakamoto Contemporary

Oranienstr. 164
10969 Berlin - Kreuzberg

Jakob Schaible

Re: Berlin15.5 Undergrind@Sakamoto Urandisco w/reaktor

BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 12:24
von Rampensau
wo habt ihr das uran her? Ist das erlaubt? Ist das gesund? Werde ich mir bei Gelegenheit morgen anschauen.
Aber ist das gesund mit dem Uran??

Re: Berlin15.5 Undergrind@Sakamoto Urandisco w/reaktor

BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 12:54
von herw
Rampensau hat geschrieben:wo habt ihr das uran her? Ist das erlaubt? Ist das gesund? Werde ich mir bei Gelegenheit morgen anschauen.
Aber ist das gesund mit dem Uran??
ein Ziegelstein reicht auch oder ein alter Wecker mit Phosphoranzeige.

Re: Berlin15.5 Undergrind@Sakamoto Urandisco w/reaktor

BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 19:19
von MvKeinen
Veranstaltung wird um einen Tag auf sonntag verschoben. die performance ist so gegen 19 uhr

gruss D