REAKTOR 6 - Wünsche

Forum für allgemeine Reaktorfragen

Moderator: herw

REAKTOR 6 - Wünsche

Beitragvon herw » 2. Dezember 2006, 11:31

Vielleicht hat ja NI auch ein Auge auf unser Forum gerichtet: also beginne ich mal:

Ich wünsche mir:
  • Automation der Mouse-Area-Module
  • interne Verbindungen (send-receive) vom primary level zum core level
  • interne Verbindungen von core zu core
  • interne Verbindungen auf Panel-Ebene; gibt's zwar schon, aber wäre ja mal ganz nett, wenn man das etwas einfacher gestalten könnte - sozusagen für jedermann
  • ein Flipper-Ensemble für zwischendurch
ciao herw
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3069
Registriert: 13. März 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Gmaj7 » 7. Dezember 2006, 17:48

- Einen Compiler der eigenständige VST's auswirft :D
Benutzeravatar
Gmaj7
moderator
 
Beiträge: 191
Registriert: 13. März 2006, 17:17
Wohnort: Nürnberg

Re: REAKTOR 6 - Wünsche

Beitragvon magneton » 7. Dezember 2006, 19:54

herw hat geschrieben:Vielleicht hat ja NI auch ein Auge auf unser Forum gerichtet: (...)

... naja, das wäre ja schon der reaktor6 überwunsch!
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: 17. April 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Re: REAKTOR 6 - Wünsche

Beitragvon helmsklamm » 20. Dezember 2006, 19:29

herw hat geschrieben:Vielleicht hat ja NI auch ein Auge auf unser Forum gerichtet:



würd mich wundern - die schauen doch nich mal in ihre eigenen :wink:
bitte vor jeder frage erstmal überprüfen, ob das kapitel "mein erster synth" S. 76 im hnadbuch, schon gelesen wurde.
helmsklamm
synth gott
 
Beiträge: 1011
Registriert: 10. Mai 2006, 17:21
Wohnort: 030

Beitragvon KlangRaum » 31. Dezember 2006, 20:01

Gmaj7 hat geschrieben:- Einen Compiler der eigenständige VST's auswirft :D

- das hätt ich auch gern - als VST oder AU ...und dann aber mit cpu-optimierung, so dass mehrere instanzen wahlweise gemeinsame ressourcen benutzen können
dieser wunsch wurde schonmal vor laaaaaaanger zeit geäussert... ;) ....
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: 1. August 2006, 13:55

Beitragvon magneton » 3. Januar 2007, 13:21

KlangRaum hat geschrieben:(...)
dieser wunsch wurde schonmal vor laaaaaaanger zeit geäussert... ;) ....

... und nach sorgfältigen analysen im NI-reaktor forum als "unrealistisch" eingeschätzt. ich halte es auch für unrealistisch dass das kommt.
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: 17. April 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Beitragvon KlangRaum » 3. Januar 2007, 13:25

aber offenbar gibts sowas schon - siehe zb. der soundforumsynth / metaphysical ... NI rückts halt nicht raus.
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: 1. August 2006, 13:55

Beitragvon magneton » 3. Januar 2007, 13:40

dass es geht ist ja keine frage; "Electronic Instruments Vol.2" gibt es ja auch als VSTI, aber NI wird das keinesfalls machen, aus geschäftlichen und marketingtechnischen gründen.
beim soundforumsynth und MF1 waren ja auch eine abgespeckte reaktor applikation dabei; die "reinen" ensembles konnte man "extrahieren".
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: 17. April 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Beitragvon toxonic » 2. Februar 2007, 21:39

mhh, ja das wäre ja auch ein schuss ins eigene bein für ni, dann könnte ja jeder z.t. für umme an qualitativ hochwertige reaktor ensembles kommen und sie benutzen ohne auch nur reaktor session zu besitzen...
@ herw: was is denn ein flipper-ensemble?
Benutzeravatar
toxonic
synth professor
 
Beiträge: 322
Registriert: 2. Januar 2007, 21:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon herw » 3. Februar 2007, 08:40

magneton hat geschrieben:...
beim soundforumsynth und MF1 waren ja auch eine abgespeckte reaktor applikation dabei; die "reinen" ensembles konnte man "extrahieren".
den Trick dazu hat mir leider niemand verraten.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3069
Registriert: 13. März 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Beitragvon herw » 3. Februar 2007, 08:46

toxonic hat geschrieben:...
@ herw: was is denn ein flipper-ensemble?
guckst Du hier Bild
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3069
Registriert: 13. März 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Beitragvon toxonic » 3. Februar 2007, 14:41

@ herw: ach gott, glaubt man es..... :lol: :?
Benutzeravatar
toxonic
synth professor
 
Beiträge: 322
Registriert: 2. Januar 2007, 21:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon magneton » 5. Februar 2007, 13:45

herw hat geschrieben:den Trick dazu hat mir leider niemand verraten.

... doch, vor langer, langer zeit im deutschsprachigen NI-forum. (HEX editor, .ens - startcode, alles vorher abschneiden, laden, neu speichern).
magneton
synth doctor
 
Beiträge: 263
Registriert: 17. April 2006, 14:00
Wohnort: mannheim

Beitragvon herw » 7. Februar 2007, 15:26

magneton hat geschrieben:
herw hat geschrieben:den Trick dazu hat mir leider niemand verraten.

... doch, vor langer, langer zeit im deutschsprachigen NI-forum. (HEX editor, .ens - startcode, alles vorher abschneiden, laden, neu speichern).
naja gut, das ist mir dann doch zu umständlich. Aber danke für die Information.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3069
Registriert: 13. März 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Beitragvon tymes2 » 10. Februar 2007, 12:41

magneton hat geschrieben:
herw hat geschrieben:den Trick dazu hat mir leider niemand verraten.

... doch, vor langer, langer zeit im deutschsprachigen NI-forum. (HEX editor, .ens - startcode, alles vorher abschneiden, laden, neu speichern).

Funktioniert das möglicherweise auch bei 5.12-er Ensembles, um sie mit 5.11 zu öffnen???
Grüssung-> Jo.
Benutzeravatar
tymes2
meister
 
Beiträge: 118
Registriert: 10. Mai 2006, 17:48
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu REAKTOR (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron