Core-Ebene vs Primary-Ebene

Forum für allgemeine Reaktorfragen

Moderator: herw

Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon 128bpm » Di 27. Feb 2018, 19:31

Welche Vor- und Nachteile bieten die beiden Ebenen eigentlich? Seitdem es Core gibt erscheint mir die Primary-Ebene eigentlich überflüssig. Im Prinzip benötigt man letztere doch nur noch für Panels, welche NI aber letztendlich auch in Core integrieren könnten, wenn sie denn wollten.

Gibt es die Primary-Ebene nur noch aus Gründer der Abwärtskompatibilität?

Gruß 128bpm
128bpm
synthesist
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 13:23

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon herw » Mi 28. Feb 2018, 10:13

128bpm hat geschrieben:Welche Vor- und Nachteile bieten die beiden Ebenen eigentlich? Seitdem es Core gibt erscheint mir die Primary-Ebene eigentlich überflüssig. Im Prinzip benötigt man letztere doch nur noch für Panels, welche NI aber letztendlich auch in Core integrieren könnten, wenn sie denn wollten.

Gibt es die Primary-Ebene nur noch aus Gründer der Abwärtskompatibilität?

Gruß 128bpm

Hi 128bpm,
:willkommen: .
Primary hat abgesehen davon, dass es Alles regelt, was auf dem Bildschirm stattfindet, noch ein paar kleine Eigenschaften, die es in core leider nicht gibt:
Iteration, order, voice management, tables framework (audiotabes, eventtables) fallen mir sofort ein.
ciao herw
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon 128bpm » Mi 28. Feb 2018, 14:04

Hi :) Nettes, kleines Forum!

herw hat geschrieben:Primary hat abgesehen davon, dass es Alles regelt, was auf dem Bildschirm stattfindet, noch ein paar kleine Eigenschaften, die es in core leider nicht gibt:
Iteration, order, voice management, tables framework (audiotabes, eventtables) fallen mir sofort ein.
ciao herw


Ok, aber das könnte NI doch auch einfach alles in Core einbinden, wenn sie denn wollten, oder? Mir eröffnet sich der Sinn nicht ganz, ein duales System mit unterschiedlichen Spezifikationen zu schaffen. Na gut, ich bin aber auch kein Programmierer :D
128bpm
synthesist
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 13:23

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon herw » Mi 28. Feb 2018, 14:24

128bpm hat geschrieben:Hi :) Nettes, kleines Forum!

herw hat geschrieben:Primary hat abgesehen davon, dass es Alles regelt, was auf dem Bildschirm stattfindet, noch ein paar kleine Eigenschaften, die es in core leider nicht gibt:
Iteration, order, voice management, tables framework (audiotabes, eventtables) fallen mir sofort ein.
ciao herw


Ok, aber das könnte NI doch auch einfach alles in Core einbinden, wenn sie denn wollten, oder?
wem sagst du das :(
Mir eröffnet sich der Sinn nicht ganz, ein duales System mit unterschiedlichen Spezifikationen zu schaffen. Na gut, ich bin aber auch kein Programmierer :D
Das ist historisch bedingt. REAKTOR gab es ursprünglich nur auf der primary Ebene. Mit der Version 5 im Jahr 2005 wurde dann core ergänzt. Entscheidend war, dass NI den Programmierer Vadim Zavalishin ins Team nahm, um zu verhindern, dass sein Produkt Sync Modular eine ernst zu nehmende Konkurrenz wird.
Sein Konzept ging dann in die Core-Ebene von REAKTOR auf. Die Ähnlichkeit in den Strukturdiagrammen ist offensichtlich.
Vadim ist sehr nett und kooperativ: ein Highlight ist für mich sein Vortrag über REAKTOR 6: Play-Patch-Build
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon 128bpm » Mi 28. Feb 2018, 14:33

Danke für die Infos!

Na ja, wie war das doch gleich? Das Leben besteht aus Kompromissen und man muss nehmen was man bekommt :D
128bpm
synthesist
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 13:23

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon herw » Mi 28. Feb 2018, 14:38

128bpm hat geschrieben:Danke für die Infos!

Na ja, wie war das doch gleich? Das Leben besteht aus Kompromissen und man muss nehmen was man bekommt :D
bezüglich REAKTOR seeeehhhhhr ungern. Ich denke, wenn in diesem Jubiläumsjahr nichts kommt, dann können wir REAKTOR einstauben lassen.
Trotzdem werde ich natürlich weiter damit arbeiten.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon 128bpm » Mi 28. Feb 2018, 14:52

herw hat geschrieben:
128bpm hat geschrieben:Danke für die Infos!

Na ja, wie war das doch gleich? Das Leben besteht aus Kompromissen und man muss nehmen was man bekommt :D
bezüglich REAKTOR seeeehhhhhr ungern. Ich denke, wenn in diesem Jubiläumsjahr nichts kommt, dann können wir REAKTOR einstauben lassen.
Trotzdem werde ich natürlich weiter damit arbeiten.


Ich habe gerade erst angefangen mich intensiv mit Reaktor zu beschäftigen und du redest von einstauben?! :shock:

:mrgreen:
128bpm
synthesist
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 13:23

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon herw » Mi 28. Feb 2018, 15:17

128bpm hat geschrieben:
herw hat geschrieben:
128bpm hat geschrieben:Danke für die Infos!

Na ja, wie war das doch gleich? Das Leben besteht aus Kompromissen und man muss nehmen was man bekommt :D
bezüglich REAKTOR seeeehhhhhr ungern. Ich denke, wenn in diesem Jubiläumsjahr nichts kommt, dann können wir REAKTOR einstauben lassen.
Trotzdem werde ich natürlich weiter damit arbeiten.


Ich habe gerade erst angefangen mich intensiv mit Reaktor zu beschäftigen und du redest von einstauben?! :shock:

:mrgreen:

naja, ich bin ja schon seit 15 Jahren dabei und da darf man doch auch mal ungeduldig werden?
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon herw » Mi 28. Feb 2018, 17:14

Übrigens bevor du anfängst: ACEW 4.1 von Mark (auch hier im Forum) ist absoluter Pflicht-Download und das Handbuch ist Pflicht-Lektüre.
Später kommen dann noch Partials Framework und die add ons hinzu.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Re: Core-Ebene vs Primary-Ebene

Beitragvon 128bpm » Mi 28. Feb 2018, 17:39

Ok, danke. Werde ich mir anschauen!
128bpm
synthesist
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 13:23


Zurück zu REAKTOR (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron