Layersampler Sequncer Bug

Warum funktioniert ein bestimmtes Modul nicht so, wie man es sich vorstellt? Hier kann man Dampf ablassen.

Moderator: herw

Layersampler Sequncer Bug

Beitragvon wehkah » Di 15. Apr 2014, 12:25

Hallo Freunde,

ich habe ein Problem und komm einfach nicht auf die Lösung. ><:

In meinem Layersampler verwende ich Sequnecer als Modulationsquellen. Wenn das Ensemble geladen ist und man auf einen Sequencer klickt wird immer der erste Step auf Default gesetzt, danach nichtmehr. Ich hatte in der Version das Sequnecer Macro von Lazerbass Plus aus der UL etwas angepasst und irgendwann hat sich der Fehler eingelschlichen und ich habe das zu spät gemerkt. Bevor ich das komplett neu baue wäre es wirklich nett wenn jemand von Euch einmal drüberschauen könnte.

Hier ist der Link:
NI UL - http://www.native-instruments.com/de/co ... show/7019/
Achive.org - https://archive.org/details/BytechopLayersamplerV1Xt

Gruß & Dank
Tino
Benutzeravatar
wehkah
synthesist
 
Beiträge: 77
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 20:17

Re: Layersampler Sequncer Bug

Beitragvon pavel » Di 15. Apr 2014, 23:28

Der Fehler taucht bei mir unter Anwendung folgender Änderungen nicht mehr auf:

Adj Sequencer Makro
layer-sampler-event-order.png
layer-sampler-event-order.png (13.65 KiB) 1249-mal betrachtet


Nicht gerade elegant, aber vielleicht genügt dir diese Lösung ja ;)
Bin mir aber auch noch nicht ganz sicher, ob die Seq-Werte beim Öffnen des Ensembles richtig ausgelesen werden..

Ist es eigentlich beabsichtigt, dass man nach dem Starten der Clock,
das Ensemble noch per Midi triggern muss?

Cheers
Reaktor 5.9.3 R1344
Benutzeravatar
pavel
synthesist
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 16:49


Zurück zu KERNSCHMELZE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron