Midi Notenlänge 2

Anfänger trifft Fortgeschrittene; hier kann man nur ganz einfache Einsteigerfragen stellen

Moderator: herw

Midi Notenlänge 2

Beitragvon jabbawocky » Fr 30. Dez 2016, 10:43

Jetzt hab ich im englischen Forum erfahren das es möglich und sinnvoll ist den Hold-Parameter - also die Zeit die gehalten wird mit dem Songtempo zu verknüpfen.
So wird je nach Tempo immer die richtige Notenlänge erzeugt.

Hat hier jemand schonmal so eine Kombination erstellt?
jabbawocky
user
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Jul 2016, 08:39

Zurück zu BASISWISSEN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron