neue macbook pro

die Datenverarbeitungsanlage für REAKTOR

Moderatoren: herw, Gmaj7

neue macbook pro

Beitragvon herw » Do 28. Aug 2008, 16:06

es scheint bald soweit zu sein: seit gestern kann Gravis-online-shop keine macbooks mehr liefern. Apple hat an die Großhändler Anweisung gegeben, sich mit Bestellungen zurückzuhalten.
Ich warte noch bis zur zweiten Septemberwoche, dann schlage ich zu! ::!!:: ::argh:: ::kaffee::
MAC rumors

und noch besser dieses video
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2985
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue macbook pro

Beitragvon KlangRaum » Do 28. Aug 2008, 20:28

herw hat geschrieben:und noch besser dieses video


ein schöner wunschtraum...... *seufz*
stell dir vor, du könntest reaktor endlich auf mindestens 19" mit allen 10 fingern befingern… *ssseeeeeeeeeuuuuuuuuuuuuufz*
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:55

Re: neue macbook pro

Beitragvon herw » Fr 29. Aug 2008, 14:34

KlangRaum hat geschrieben:
herw hat geschrieben:und noch besser dieses video


ein schöner wunschtraum...... *seufz*
stell dir vor, du könntest reaktor endlich auf mindestens 19" mit allen 10 fingern befingern… *ssseeeeeeeeeuuuuuuuuuuuuufz*
da wären mir 19' zu wenig. Ich hab doch keine Spinnenfinger.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2985
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue macbook pro

Beitragvon KlangRaum » Fr 29. Aug 2008, 19:45

herw hat geschrieben:da wären mir 19' zu wenig. Ich hab doch keine Spinnenfinger.


aber :shock: :shock: hallo :!: sie haben zu dicke dinger -äh finger (sorry) ? macht nix, dagegen gibts doch was von razziafarm :mrgreen:

okay.... klar wasde meinst: mindestens doppeltes quad-Full-HD-xxxxl auf 250" …kommt auch bald… sehr bald
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:55

Re: neue macbook pro

Beitragvon herw » Sa 30. Aug 2008, 07:07

ne ich dachte an eine Sieben-Oktaven-Bildschirm-Tastatur mit polyphonem Aftertouch und das natürlich beliebig stimmbar und selbstverständlich für mindestens fünf Keyboarder nebeneinander.
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2985
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue macbook pro

Beitragvon KlangRaum » So 31. Aug 2008, 16:33

herw hat geschrieben:....polyphonem Aftertouch .....


polyphonen aftertouch haste an jedem bildschirm: musst einfach mal besoffen in die glotze fallen :mrgreen:

…scherz beiseite… *hust*
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:55

Re: neue macbook pro

Beitragvon herw » Mi 15. Okt 2008, 16:38

heute morgen bestellt:
mac book pro 15', 2·2,8GHz, 320GB/7200, minidisplay port auf VGA
2384,76€ (Education)
Liefrung am 29. oder 30.10.2008

:) herw
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2985
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue macbook pro

Beitragvon KlangRaum » Do 16. Okt 2008, 12:23

ich warte noch bisserl, bis die mini- und imacs mit dem nachfolger des polaris-prozessor rauskommen..... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ::kaffee::
http://www.computerbase.de/news/hardwar ... p_62_watt/
Intels Forschungsabteilung hat mit dem Ziel die Rechenleistung eines Supercomputers auf einen Chip zu packen einen Prozessor mit insgesamt 80 Rechenkernen mit dem Codenamen Polaris entwickelt. Er erreicht eine Rechenleistung von einer Billion Fließkommaoperationen pro Sekunde
Der 100 Mio. Transistoren starke und 275mm² große Chip verbraucht mit 62 Watt weniger Energie als die meisten heute erhältlichen Prozessoren für Desktop PCs. Bei 3,16 GHz und 0,95 Volt erreicht er so eine Leistung von 1,01 Teraflops. Bei 5,7 GHz erzielt Intel eine Leistung von 1,81 Teraflops, wobei allerdings auch die Leistungsaufnahme auf 265 Watt (bei 1,35 Volt) steigt. Dieser neue Chip ist das Ergebnis der Forschungen im Bereich des Tera-Scale-Computing, die bereits im Rahmen des Intel Developer Forum Fall 2006 – zusammen mit dem 80-Kern-Prototypen – demonstriert wurden. Die technischen Einzelheiten des Chips wird Intel diese Woche auf der Integrated Solid State Circuits Conference (ISSCC) in San Francisco vorstellen.……



so müssen macs ausgestattet sein. ;) dann fumbts wieder richtig mit reaktor
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:55

Re: neue macbook pro

Beitragvon herw » Do 16. Okt 2008, 16:12

::kaffee::
ich glaube, dass ich den Prozessor gar nicht mehr benutzen würde, da das Innere (siehe Abbildung des Versuchsaufbaus) dermaßen g**l aussieht, dass ich es mir immer nur anschauen wollte ;-)

In fünf Jahren, wenn mal wieder ein neues Laptop ansteht, werde ich dann hier posten, wie schnell er die Version R5.5 (die es dann hoffentlich gibt :wink: ) wegpustet.
::kaffee::
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2985
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund

Re: neue macbook pro

Beitragvon KlangRaum » Fr 17. Okt 2008, 12:55

herw hat geschrieben:In fünf Jahren, wenn mal wieder ein neues Laptop ansteht…



    +++ P R E S S E T I C K E R - news

    30. März 2028 23:59 MEZ: Apple stellt heute seine seine neue Produktlinie vor, darunter waren auch die neuen HR-iGlass Kontaktlinsen, das erweiterte iBrain-Implantat, das sich mit dem neuen iTunes via UMTS_x11.n täglich bis zu 15 TB Videos downloaden kann. Neu ist erstmals, das Apple den ehemals deutschen Hersteller Native-Instruments nach der vollzogenen Integration nun auf Level4 upgraded, das bedeutet das Software wie Reaktor-Fusion unter Virtuell-Kore nun beliebg viele Neuronal-Blöcke benutzen kann. Anwender von Reaktor-Fusion können auch nun ihre Kreationen an andere iBrain-User uploaden, sofort man sich in Sichtweite voneinander entfernt begegnet und das OSC-Implantat benutzt. Via HR-iGlass wird dann zusätzlich ein Virtual-iLive eingeblendet, das nun mit iGoogle perfekt harmoniert und den Content nahtlos auf iYoutube syncronisiert

    Ausserdem gab der Avatar von Steve Jobs bekannt, das man den bekannten Spielehersteller iMicrosoft bis zum Jahresende aus Apple-Worldwide wieder auslagern möchte, da sich die Umsätze im letzten Geschäftsjahr negativ entwickelten. „Anwender von iGlass würden die oft kritisierte spontane Blaufärbung ihrer Kontaktlinsen nicht akzeptieren, das grundsätzliche Problem sei wohl nicht lösbar" verlautete eine jüngste Pressemeldung

    ....................



::kaffee:: ::kaffee:: ::kaffee:: ::kaffee:: ::kaffee::
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 12:55

Re: neue macbook pro

Beitragvon herw » Mo 27. Okt 2008, 16:44

echt g**l ! ::kaffee:: :lol: :P ::kaffee::
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 2985
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 18:28
Wohnort: Dortmund


Zurück zu COMPUTER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron