reaktor auf windows vista

die Datenverarbeitungsanlage für REAKTOR

Moderatoren: herw, Gmaj7

reaktor auf windows vista

Beitragvon toxonic » Mo 26. Mär 2007, 18:48

hat jemand erste erfahrungen, wie gut reaktor auf windows vista funktioniert! so wie's aussieht werde ich in kürze ein neues notebook bekommen, auf dem vista drauf ist! auf der native instruments seite stand zwar, das man ihre software auf windows vista ohne spezielle einschränkungen installieren kann, für professionelle musikproduktion würde aber vorerst noch xp empfohlen! daher meine frage....
Benutzeravatar
toxonic
synth professor
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon helmsklamm » Di 27. Mär 2007, 17:26

nun, nich jede firma hälts derzeit für nötig, ihre treiber anzupassen.
vielleciht deshalb die vorsichtige bestätignung.

aber ehrlich sehe ich kein grund fürn lahmeres, deutlich fetteres und rigider bevormundendes OS, das sogut wie keine verbesserung bringt (div10 spiele/hw sind ja selbst mit fetter lupe nich auszumachen).
bitte vor jeder frage erstmal überprüfen, ob das kapitel "mein erster synth" S. 76 im hnadbuch, schon gelesen wurde.
helmsklamm
synth gott
 
Beiträge: 1011
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 17:21
Wohnort: 030

Beitragvon toxonic » Di 27. Mär 2007, 23:33

helmsklamm hat geschrieben:nun, nich jede firma hälts derzeit für nötig, ihre treiber anzupassen.
vielleciht deshalb die vorsichtige bestätignung.

aber ehrlich sehe ich kein grund fürn lahmeres, deutlich fetteres und rigider bevormundendes OS, das sogut wie keine verbesserung bringt (div10 spiele/hw sind ja selbst mit fetter lupe nich auszumachen).


ja, sehe ich auch nicht, bloss das ich mir weder win xp noch vista kaufen will! xp ist halt auf meinem alten notebook und vista schon vorinstalliert auf dem neuen! will mir jetzt nicht xp kaufen um es auf das neue draufspielen zu können!
aber vielleicht warte ich noch einfach ein bisschen mit dem neuen notebook, vor allem weil ich annehm, das mein host (sonar 5) auch nicht auf vista laufen wird!
Benutzeravatar
toxonic
synth professor
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:46
Wohnort: Stuttgart

vista - reaktor

Beitragvon Tuh Pa Warez » Fr 21. Sep 2007, 21:43

hab' nen neuen Computer gebraucht und da war vita halt schon drauf...
Reaktor funzt prima mit live, nur kore und absynth wollen noch nit so zusammen, aber da wart ich mal auf kore 2 sw. Keinen Bock Komplete nochmal neu zu installieren. Hass diese installiererei/registriererei...
Was nicht läuft ist wavelab - ärgerlich, weil mir das 4.0 zum mastern eigentlich voll gereicht hat...

Tuhpa
Tuh Pa Warez
neu
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 20:28

Beitragvon toxonic » Fr 21. Sep 2007, 23:57

danke für die info, da kann ich mir beizeiten ja mal ne neue kiste zulegen! ;)
Benutzeravatar
toxonic
synth professor
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:46
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon helmsklamm » Sa 22. Sep 2007, 13:46

also ich hatte keine schweirigkeiten mit kore/vista.
allerdings n paar seltsamkeiten. bspw. verbrauchte das system nach dem echten ruhezustand (wo man auch die stromzufuhr ausschalten kann) doppelt soviel saft. ich musste die ksite dann kurz in den standby setzen, und wieder "hochfahren" dann war alles normal.

es gibt noch mehr bugs. der explorer verabschiedete sich öfters grundlos, merkte sich acuh nicht immer die ansichten für die einzelnen ordner und zum schluss konnte ich keine mehrfachauswahl von dateien vornehmen: weder per maus, noch tatstatur, noch menü. schon heftig das. ausserdem is es wegen der myriaden an diesnten n bissl träger.
naja, nach 60tagen war sowieso schluss.
also ich bwürd dir jetzt nicht vom kauf abraten, vista hat schon paar kleinere und einige größere verbesserungen (insbesondere kontensteuerung), allerdings scheinbar noch n paar kinderkrankheiten. aber das service pack is wohl schon in den startlöchern und dann sollte es eigentlich laufen.
bitte vor jeder frage erstmal überprüfen, ob das kapitel "mein erster synth" S. 76 im hnadbuch, schon gelesen wurde.
helmsklamm
synth gott
 
Beiträge: 1011
Registriert: Mi 10. Mai 2006, 17:21
Wohnort: 030

Beitragvon KlangRaum » Di 25. Sep 2007, 11:24

bitte nicht lachen ;) - ich benutze seit meinem umstieg auf obstrechner -soweit noch vorhanden- auf meinen kompatiblen noch win2000.
gibt es erfahrungsberichte, wie sich reaktor auf w2k/sp4 im vergleich zu vista oder xp verhält?

lohnt das eigentlich, sich weiter mit windows zu beschäftigen?
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 13:55

Beitragvon herw » Di 25. Sep 2007, 11:41

KlangRaum hat geschrieben:bitte nicht lachen ;) - ich benutze seit meinem umstieg auf obstrechner -soweit noch vorhanden- auf meinen kompatiblen noch win2000.
...
ui - vor der Jahrtausendwende!!!
Benutzeravatar
herw
moderator
 
Beiträge: 3043
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 19:28
Wohnort: Dortmund

Beitragvon KlangRaum » Di 25. Sep 2007, 11:46

herw hat geschrieben:...ui - vor der Jahrtausendwende!!!

:wink: jaaaaa doch... das hat halt auch den vorteil, das ich CC nicht nach € konvertieren muss.. ;)
Siggi Natur ? :mrgreen:
Benutzeravatar
KlangRaum
synth guru
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 1. Aug 2006, 13:55


Zurück zu COMPUTER

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron